Mit der MediBox-IIIT jetzt doppelte Full-HD Qualität genießen

Produktentwicklung MediBox-IIIT

 

mit unserer MediBox-IIIT können jetzt zwei Ausgabegeräte z.B. Monitore oder Projektoren gleichzeitig angesteuert werden. Dabei können dann verschiedene Inhalte aus zwei unterschiedlich konfigurierten Projekten, der von uns entwickelten CPM-Software, angezeigt und wiedergegeben  werden. Die MediBox-IIIT kann mit einem i3, i5 oder i7- Prozessor ausgestattet werden und  unterstützt einen bis zu 16 GB großen Arbeitsspeicher. Mithilfe einer schnellen SSD-Festplatte erzielt das System im Windows-Leistungsindex, unter Windows 7, einen Wert von bis zu 7,6 von maximal 7,9 möglichen Punkten! Damit steht der Wiedergabe von Full-HD Inhalten nichts mehr im Weg.

 

Die MediBox-IIIT eignet sich somit hervorragend für den Einsatz z.B.

-          in einen Autohaus zur Wiedergabe aktueller PKW, NFZ Angebote

-          im Ladenlokal eines Filialisten zur Kundenbindung am POS

-          in einem Immobiliengeschäft zur interaktiven Steuerung der Exposés

-          im Kundenwartebereich eines Unternehmens zur interaktiven Wiedergabe von Imagefilmen

-          in Kantilenen zur Mitarbeiterinformation

 

Überall wo es darauf ankommt Inhalte wiederzugeben und mit den Interessierten interaktiv (Touchfunktion) in Verbindung zu treten, um die Attraktivität am POS (Point of Sale) zu erhöhen, kann die neue MediBox-IIIT eingesetzt werden. Lassen Sie sich von uns beraten!

 

MediBox-IIIT

« Mai 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3